Hauptsponsoren
Erfolge

2014:

1. Mannschaft:

1. Bundesliga Platz 5

2. Mannschaft:

2. Bundesliga Nord Platz 2

U 17: Deutscher Meister

U 15: Deutscher Meister

U 13:

Deutscher Pokal Platz 3

Deutsche Meisterschaft Platz 4

U 11: Norddeutscher Meister

2013:

1. Mannschaft:
Aufstieg Gruppe A Bundesliga

2. Mannschaft:
2. Bundesliga Nord Platz 4

U 17: Bundesliga Platz 5

U 15: Deutscher Meister, Deutscher Pokalsieger

U 13: Deutscher Meister, Deutscher Pokal Platz 3

U 11: Nordd. Meister

 

B-Jugend:
Deutscher Meister 2010,2011Pokalsieger 2010

C-Jugend:
Deutscher Meister 2009

D-Jugend:
Norddeutscher Meister 2009,2011,2012 Nordpokal 2011

A,B,C,D,E-Jugend:
Niedersachsen- und Norddt. Meister 2011,2012

alle Jugenden(A,B,C,D):
Endrunde Deutsche Meisterschaft 2011,2012

Col2

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

21.11.10 16:03 Alter: 11 yrs

2.Liga: zum Saisonauftakt: knapper Sieg in Hamburg

Von: Volker Diercks

Gut Heil Billstedt – White Sharks Hannover 7:8 (1:2,2:2,2:2,2:2)

In dieser Saison treten neben der SpVgg Laatzen, den Freien Schwimmern, W98/Waspo, Hellas Hildesheim und Gut HeilBillstedt neu die SV Hameln 13 und der Hamburger TB 62 an. (HTB 62 löst die Juniorenauswahl Hamburg ab, die in den vergangenen beiden Spielperioden außerhalb der Wertung angetreten waren.) Nicht mehr dabei ist Braunschweig, hier werden wir aber am nächsten Wochenende an einem Turnier im Braunschweiger Heidbergbad teilnehmen.

Das Spiel heute gegen Gut Heil Billstedt verlief weitgehend ausgeglichen, wobei mit etwas mehr Glück unsere Führung auch hätte deutlicher ausfallen können – zuviele Würfe gingen anfangs an die Latte. Die anfangs des 4.Viertels erzielte 8:6-Führung der WhiteSharks konnte nur mit Mühe nach einem Gegentor zum 8:7-Endstand gerettet werden: Nach zwei Rollen wegen Meckerns und zu frühem Wiedereintritt nach Rausstellung spielten die WhiteSharks die letzten 5 Spielminuten auch wegen 2 weiteren Rausstellungen ständig in Unterzahl, so dass der Vorsprung am Ende nur schwer gehalten werden konnte.

Das nächste Zweitligaspiel findet am 4.12. im Hildesheimer Wasserparadies gegen Hellas statt.